Pascal-Tonometrie DCT zur präzisen Messung des Augeninnendrucks

Mit der Pascal-Tonometrie DCT kann der Augeninnendruck präzise ermittelt werden unabhängig von individuellen Faktoren wie z.B. der Hornhautdicke.

Hinzu kommt, dass die hochmodernen Messfühler der Pascal-Tonometrie nicht nur den Druck, sondern auch den Puls der Sehnervenaterie erfassen. Die Darstellung der Druckkurve lässt Rückschlüsse auf die Durchblutung des Sehnervs zu – und damit auf eine potenzielle Gefährdung durch den individuell herrschenden Augendruck.

Auf diese Weise erleichtert die Pascal-Tonometrie die Diagnostik bei Grünem Star oder Durchblutungsstörung des Sehnerven. Zudem ermöglicht sie bei Patienten mit Druckerhöhung eine präzise Kontrolle der Therapie.


ANNETTA DIMITROW

Privatärztliche Augenpraxis
Knappschaftsärztin
Hauptstr. 136
50226 Frechen

Tel.: 0 22 34 | 12 10 1
Tel.: 0 22 34 | 208 309
Fax: 0 22 34 | 92 36 34

info@privat-augenarzt-praxis.de

TÜV-zertifizierte Praxis

SPRECHZEITEN

Montags
09.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
Dienstags
10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
Mittwochs
14.00 - 16.30 Uhr
Donnerstags
09.00 - 13.00 Uhr
Freitags: nur nach individueller Anmeldung


Düssseldorfer Hornhaut- und Glaukomtagung
09.11. - 10.11.2018

Kölner Adventssymposium
08.12.2018


Ohthalmo-Fortbildung
16.11. - 17.11.2018

AAD Kongress Düsseldorf
12.03. - 16.03.2019

Praxis-Urlaub:
31.10.2018 - 02.11.2018
21.12.2018 - 11.01.2019