Die Homöopathie heilt "Ähnliches mit Ähnlichem".

Entwickelt wurde sie bereits vor 200 Jahren von dem Deutschen Samuel Hahnemann. Ihr Prinzip gilt seitdem unverändert: "Similia similibus curentur - Ähnliches mit Ähnlichem heilen". Die Schulmedizin dagegen heilt mit Antistoffen, zum Beispiel Antibiotika.

In der Homöopathie geht man davon aus, dass eine Heilung mit dem Arzneimittel möglich ist, das am gesunden Menschen eine ähnliche Krankheit oder ähnliche Symptome hervorruft wie beim Patienten: Nach der Gabe des Wirkstoffs kämpft der Körper nochmals gegen die Krankheit an und kann seine bislang erfolglosen Selbstheilungskräfte gezielter einsetzen. Die Wirkung dieser Stoffe haben vor allem homöophatische Ärzte im Selbstversuch erprobt.

Diese Erfahrungen haben ebenso wie die Krankheitsbilder aus der Toxikologie (Vergiftungslehre) ein immenses Wissen um die ca. 2.000 homöopathischen Arzneimittel hervorgebracht. Sie werden aus pflanzlichen, tierischen, mineralischen oder chemischen Auszügen hergestellt, verdünnt und nach bestimmten Regeln verschüttelt. Paradoxerweise wirken die Mittel umso stärker, je verdünnter sie sind. Verdünnen und Verschütteln macht die Arznei also kräftiger, es „potenziert“ sie.

Die "klassische Homöopathie" mit Einzelmitteln wirkt individuell am besten - setzt jedoch eine genaue Beobachtung und Mitteilung der individuellen Symptome des Patienten voraus. Dies kann aus unterschiedlichen Gründen nicht immer erfolgen. Es werden dann "Komplexmittel" oder Mittel bei bewährter Indikation eingesetzt, ebenfalls mit gutem Erfolg.


ANNETTA DIMITROW

Privatärztliche Augenpraxis
Knappschaftsärztin
Hauptstr. 136
50226 Frechen

Tel.: 0 22 34 | 12 10 1
Tel.: 0 22 34 | 208 309
Fax: 0 22 34 | 92 36 34

info@privat-augenarzt-praxis.de

TÜV-zertifizierte Praxis

SPRECHZEITEN

Montags
09.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
Dienstags
10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
Mittwochs
14.00 - 16.30 Uhr
Donnerstags
09.00 - 13.00 Uhr
Freitags: nur nach individueller Anmeldung


Düssseldorfer Hornhaut- und Glaukomtagung
09.11. - 10.11.2018

Kölner Adventssymposium
08.12.2018


Ohthalmo-Fortbildung
16.11. - 17.11.2018

AAD Kongress Düsseldorf
12.03. - 16.03.2019

Praxis-Urlaub:
31.10.2018 - 02.11.2018
21.12.2018 - 11.01.2019